Anstoss Coaching Zone Logo
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


News
 
 
menu_unten

Anstoss 4
  Anstoss 2005
 
  Download-Area
 
  Sonstiges
  FAQ

Anstoss 3
 
 
  Recorde & Fun
  pfeilSonstiges
  pfeilTraining
  xTipps / Cheats
  xXP - Probleme

Community
 
 

ACZ Intern
 
 
 
 

[ Interview]

Interview mit Stefan Gebenus / 08.07.02

Hallo Stefan,

erstmal vielen Dank, dass du dir die Zeit für dieses kleine Interview
genommen hast.
Die Arbeiten an Anstoss 4 gehen in die heiße Phase. Wenn man den Stimmen aus
der Presse Glauben schenken darf, liegt ihr bezüglich des angedeuteten
Release-Termins voll im Zeitplan.
Kann man demnach davon ausgehen, dass wenn jetzt nicht alles schiefläuft,
Anstoss 4 rechtzeitig zum diesjährigen "Weihnachtsgeschäft" in den Läden
steht ?

Das ist richtig. Derzeit gehen die Arbeiten gut voran, so daß wir die
anvisierte Fertigstellung im Oktober wohl halten können. Vor ungeahnten
Katastrophen ist man in der Softwareentwicklung zwar nie ganz sicher, aber
im Moment gibt es keinerlei Alarmsignale.

- In der letzten Zeit gab es auch immer wieder vereinzelte Screenshots, die
Einiges erahnen ließen, aber dennoch vieles im Dunkeln ließen. Demletzt gab
es ja beispielsweise den wirklich sehr interessanten Blick auf ein
3D-Mannschaftsfoto, welches einem wirklich das Wasser im Mund zusammenlaufen
lässt...
Darf man sich mit dem immer näherrückenden Releasetermin in nächster zeit
auch auf mehr Screenshots freuen ?

Ja. Ich werde oft gefragt, warum wir noch nicht mehr Material veröffentlicht
haben. Dazu sei gesagt, daß wir ANSTOSS 4 bekanntlich komplett neu
entwickeln. Wir haben daher leider nicht die Möglichkeit, z.B. Shots einer
älteren und recycleten Engine zu zeigen und diese als "neues Material" zu
verkaufen. Bei uns wird jeder einzelne Programmbereich neu erstellt.

Daraus ergibt sich dann aber auch das Problem, daß sich einzelne Screens aus
verschiedenen Komponenten zusammensetzen, z.B. dem eigentlichen 2D-Screen,
einer 3D-Szene und einiger Texte aus der Datenbank. Solange aber nicht alle
diese Komponenten fertig sind, können wir eben den Screen noch nicht
veröffentlichen.

Momentan ist unser Ziel jedoch Abschluß und Fertigstellung der einzelnen
Arbeitsbereiche, so daß demnächst auch mit mehr Material zu rechnen ist.

- Ein heißdiskutiertes Thema, gerade in der Zeit vor dem Erscheinungstermin,
ist die Veröffentlichung des Editors.
Gibt es ein ungefähres Datum für einen Erscheinungstermin ? und wird der
Editor vom Aufbau und Umfang den "Vorgängern" von Anstoss 2 und Anstoss 3
ähneln ?

Einen Termin für den Editor können wir nach wie vor nicht nennen. Wir wollen
uns hier nicht unnötig unter Druck setzen, denn wenn der Editor erst einmal
draußen ist, wäre jede Änderung an der Datenstruktur schwierig bis
unmöglich. Diesen Luxus wollen wir uns aber noch vorbehalten, gerade auch im
Hinblick auf Tests zur Spielgeschwindigkeit, die wir noch nicht vollständig
durchführen können.

Wir werden aber in Kürze eine Liste mit Daten veröffentlichen, die auf jeden
Fall im Editor drin sein werden, damit die interessierten Fans schon mal mit
der Datenrecherche beginnen können.


- Nun aber zum Spiel selbst. Eine der grundliegenden Änderungen bei Anstoss
4 wird das neue Stärkensystem sein. Gibt es bereits erste Langzeittest
bezüglich des neuen Systems oder werden diese erst im Laufe der Beta-Test
unternommen ?
Bei Anstoss 3 zeigte sich ja schließlich, dass das Spielerniveau sehr
schnell verwässerte, so dass es schon bald nur noch so von 12en wimmelte.

Richtig, und deswegen haben wir von Anfang an Test-Tools mitentwickelt, mit
denen wir diese langfristigen Spieler- und Mannschaftsentwicklungen schon
jetzt testen können. Stabilität in diesem Bereich ist uns sehr wichtig.

- Zur Spieldarstellung: Die bekannten darstellungsweisen Graphikmodus,
Textmodus und Torszenenmodus werden wieder vertreten sein. Erwarten den
Anstoss4-Käufer in diesem Bereich Überraschungen oder gibt es grundliegende
Neuerungen, einmal von der graphischen Weiterentwicklung abgesehen ?

Es gibt einen neuen Modus: den Videotextmodus. Hier sieht man das Spiel so,
wie im Videotext im Fernsehen. Dieser Modus dient gleichzeitig als Grundlage
für den Szenen-, Text- und Torboxenmodus. Soll heißen, in diesen Modi sieht
man den Videotextmodus, und wenn dann etwas passiert, wird die Szene
entsprechend des gewählten Modus eingeblendet.

Neu ist, daß erstmals alle Modi von derselben Spiellogik berechnet werden.
Damit sollten unterschiedliche Ergebnisse und Statistiken in Abhängigkeit
des gewählten Darstellungsmodus der Vergangenheit angehören. Auch wird man
während des Spiels die Form der Spieldarstellung wechseln können.

- Wie wird der Wochenablauf bei Anstoss 4 sein ? Die Zeitung wird wohl in
großem Maße erst bei Anstoss 5 dabei sein. Wird der Wochenablauf ähnlich wie
bei Anstoss 3 sein, d.h. dass die einzelnen Wochentage vergehen und alle
paar Tage eine Meldung/ ein Ereignis erscheint ?

Vom reinen Ablauf her wird der Ablauf ähnlich wie in ANSTOSS 3 sein.
Allerdings haben wir auch hier ein paar Trümpfe in der Hinterhand, um eine
dichte Spielatmosphäre zu erzeugen. Eine Zeitung wird es auch schon in
ANSTOSS 4 geben, allerdings wird sie Bestandteil des Menüs sein und im
Wochendurchlauf nur eine untergeordnete Rolle spielen.

- Gibt es neben der Zeitung weitere große Projekte, die ihr leider dieses
Mal nicht mehr einbauen konntet ?
Beispielsweise wäre da das Thema "Anstoss übers Internet zu spielen".

Den Internetmodus versuchen wir bereits mit ANSTOSS 4 zu verwirklichen.
Allerdings hängt dies von der Spielbarkeit hinsichtlich der Geschwindigkeit
und der Menge der zu transferienden Daten ab. Wir werden den Modus nur
implementieren, wenn er auch gescheit spielbar ist. Sonst werden wir ihn
nachliefern, wann und in welcher Form auch immer.

Ein weiterer Punkt ist der Nationaltrainermodus, den es in ANSTOSS 4
zunächst nicht geben wird. Die Lösung aus ANSTOSS 3 fanden wir unschön und
atmosphärisch wenig stimmig. Hier werden wir einen neuen Ansatz entwickeln,
allerdings wohl erst für ANSTOSS 5.

Schließlich bleibt das von vielen heiß gewünschte Büro als Menüersatz. In
die ANSTOSS 4 Releaseversion werden wir es wohl nicht mehr hereinbekommen
(auch hier gilt der Grundsatz: nur, wenn es getestet ist und stabil
funktioniert), wir werden aber schauen, wie wir es vielleicht mal
nachgereicht bekommen.

- Bei Anstoss 3 wurde gerade im Vergleich zu Anstoss 2 sehr darauf geachtet,
was für die Langzeitmotivation zu tun (Als Beispiele seien da die
Aktienmehrheit oder Auszeichnungen, die man erst nach vielen Jahren bekam,
genannt...). Gibt es da auch dieses Mal wieder besondere Motivation die
Langzeitspieler an das Spiel "zu fesseln" ?

Wir haben das Augenmerk diesmal darauf gelegt, daß das Spiel auch nach
vielen erfolgreichen Spieljahren noch eine Herausforderung darstellt.
Bislang war es ja immer so, daß man, wenn man erstmal eine Grundlage gelegt
hatte, kaum noch etwas falsch machen konnte. Das wird jetzt anders sein,
denn je größer Euer Erfolg, desto größer auch die Erwartungen an Euch als
Trainer und Manager. Auch nach Jahren des Erfolges wird Euch der Wind also
scharf ins Gesicht pusten. Außerdem wird das Anhäufen großer Geldmengen
nicht mehr ohne weiteres möglich sein.

Die "Belohnungen" für langfristige Erfolge wird es natürlich auch wieder
geben.

- Ein anderes Thema, dass von den Fans vor allem immer wieder genannt wird
ist der Beginn des Beta-Tests. Wird bei euch schon fleißig getestet und
besteht Gewissheit darüber, ob es für die Fans Möglichkeiten gibt, bei euch
als Tester zu arbeiten ?

Zum Ablauf des Tests kann ich noch nichts endgültiges sagen. Intern testen
wir bereits, dazu stehen uns wie gesagt auch schon seit längerem separate
Tools zur Verfügung. Wir werden auch noch externe Tests durchführen, nur in
welchem Rahmen, das ist noch offen. Deswegen bringen Anfragen bei uns auch
noch nichts.

- Abschließend noch einmal die Frage, nach den Vorteilen, den Anstoss 4
gegenüber der Konkurrenz haben wird.
Welche Punkte sorgen dafür, dass die Anstoss-Reihe die Nummer 1 im deutschen
Fußballmanagermarkt bleibt ?

Wir haben uns bemüht, die zahlreichen Vorschläge, Bitten und Ideen aus der
Community zu einem unterhaltsamen Ganzen zusammenzufügen. Deswegen vertrauen
wir darauf, daß Euch das Spiel gefallen wird. Die Community im Bereich
Fußballmanager und speziell im Bereich ANSTOSS ist groß und sicher
herausragend in der Spieleszene. Eure Meinung wird es letztlich sein, die
den neuen Genrekönig bestimmen wird. Da uns Eure Ideen und Wünsche wichtig
sind, denken wir, daß der alte Genrekönig auch der neue wird.

Wir danken Stean Gebenus für seine kostbare Zeit und Christian für die Durchführung des Interviews.

 


 
Umfrage
 

Alle Fragen sind beantwortet grinsemann


ACZ SHOP
 
Amazonsuche:
Unterstützt die ACZ!

Keine Nachteile für Euch!

ACZ Tipps
 
 

Buttons
Du hast eine fußballspezifische Seite? Dann lass uns Buttons tauschen!


Counter
Es sind 0 User online


 
- Copyright 1999 - 2009 - Anstoss Coaching Zone - www.Anstoss-Zone.de - www.Anstoss-4.de -