Anstoss Coaching Zone Logo
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


News
 
 
menu_unten

Anstoss 4
  Anstoss 2005
 
  Download-Area
 
  Sonstiges
  FAQ

Anstoss 3
 
 
  Recorde & Fun
  pfeilSonstiges
  pfeilTraining
  xTipps / Cheats
  xXP - Probleme

Community
 
 

ACZ Intern
 
 
 
 

[ Features von Anstoss 4]

ANSTOSS - Deutschlands meistverkaufter Fußballmanager geht in die 4. Saison. Mit einem knapp 30-köpfigen Team wurde der Titel komplett neu entwickelt, um die Stärken der ANSTOSS-Serie weiterzuentwickeln und die Meisterschale unter den Fußballmanagern zu verteidigen.

Ziel war dabei die Abbildung einer lebendigen, atmosphärisch dichten Fußballwelt, in der der Manager alle Handlungsmöglichkeiten vorfindet, die das Managen und Coachen von Profi-Fußballclubs so spannend machen.
Dazu wurde eine grafische Qualität angestrebt, die im Bereich Sportspiele für deutsche Entwickler lange als nahezu unerreichbar galt. Aktuelles Grafikmaterial zeigt jedoch, daß diese Qualität erreicht wird und ANSTOSS 4 so neue Grafikmaßstäbe im Bereich Fußballsimulation anpeilt.
Dabei wurde darauf geachtet, die 3D-Engine nicht wie einen Fremdkörper auf das Hauptprogramm aufzusetzen, sondern sie komplett ins Spiel zu integrieren. So ist gewährleistet, daß die Einstellungen aus den Aufstellungs- und Taktikmenüs auch Auswirkungen auf die 3D-Simulation haben.
Außerdem findet das Spiel nicht in einem isolierten Stadion statt, sondern in einer lebendigen Umgebung, in der noch viele weitere Locations komplett in 3D abgebildet werden, so z.B. das Stadiongelände, das sich nahtlos an das Stadion anschließt, aber auch Stadiontunnel, Umkleidekabine, Managerbüro usw.
Schließlich wurde der Einstieg und die Bedienung des Spiels deutlich vereinfacht und transparenter gestaltet, um Neulingen und Gelegenheitsspielern das Spiel zu erleichtern.

State of the Art - Grafik

ANSTOSS 4 wird neue Maßstäbe in Sachen 3D-Simulation setzen. Ein neues Spielermodell und eine komplett neue Grafikengine präsentieren Fußball lebendig wie nie und setzen die Standards für 2003.
Neue Motions: In zwei mehrtägigen Terminen wurden in Deutschlands führendem MoCap-Studio über 800 einzelne Motions gecaptured.
Vollständige Integration der 3D-Simulation: Alle taktischen Einstellungen sowie die Unterschiede zwischen den einzelnen Spielern werden im 3D-Teil sichtbar sein.
Einbindbare, animierte Spielergesichter: Über einen Editor bringen Sie mit einem einfachen Paßfoto Ihr Gesicht ins Spiel, das dann sogar komplett animiert dargestellt wird.

Packende Fußballatmosphäre

Das Spiel endet nicht nach 90 Minuten. Alle Orte, an denen das Managerleben richtig spannend wird, sind detailgetreu in 3D nachgebildet.
Halbzeitansprachen in der Kabine, Interviews am Spielfeldrand, Pressekonferenzen, Vertragsverhandlungen im Büro, Sportgerichtsverhandlungen, und, und, und... alles spielt sich in 3D-Locations mit lebendigen Charakteren ab.
Das Vereinsgelände und das Stadiongelände sind ebenfalls komplett in 3D dargestellt und bilden das lebendige Vereinsumfeld.
Sämtliche Charaktere werden auch im Menü in 3D dargestellt.

Riesige Spielwelt

Ca. 150 Länder mit bis zu 4 Ligenstufen können abgebildet werden.
Von Anfang an im Spiel enthalten sein werden alle großen europäischen Länder mit den Top-Ligen, sowie Deutschland bis hin zur Oberliga!
Alle Länder und Ligen können im Nachhinein mit dem komfortablen Editor aktualisiert und vervollständigt werden. Der Editor wird bereits weit vor dem eigentlichen Spiel (voraussichtlich im September) veröffentlicht werden.

Presse

Die Sportpresse, die jeden Spieltag und jedes Spiel kritisch unter die Lupe nimmt, ist gleich mit 3 Zeitungen im Spiel vertreten.
Ein Wochenmagazin nimmt die aktuellen Spiele auseinander und berichtet von aktuellen Top-Ereignissen.
Ein Monatsmagazin befaßt sich mit den Highlights der zurückliegenden Wochen und liefert interessante Hintergrundinformationen.
Ein Sonder-Jahresheft stellt alle Vereine und alle Spieler im Detail vor und liefert einen Rückblick auf die vergangene und eine Vorschau auf die kommende Saison.

Neues Spielermodell

Jeder Spieler wird durch 7 Einzelstärken abgebildet. Dadurch unterscheiden sich die Spieler deutlicher voneinander.
7 Feldspielereigenschaften: Schnelligkeit, Zweikampf, Kopfball, Schußkraft, Schußgenauigkeit, Technik, Spielintelligenz.
5 Torhütereigenschaften: Reflexe, Paraden, Lufthoheit, Herauslaufen, Ballsicherheit.
Alle Einzelstärken liegen zwischen 1 und 12. Der Durchschnitt, ergänzt um kurzfristige Faktoren wie Form, Motivation und Spielpraxis, ergibt die effektive Stärke, die einen schnellen Anhaltspunkt dafür liefert, wie stark der Spieler einzuschätzen ist.

Taktik

Neue taktische Möglichkeiten geben Ihnen noch mehr Kontrolle über das Spiel. Separate Anweisungen an die verschiedenen Mannschaftsteile und viele weitere Einstellmöglichkeiten bieten eine taktisch präzise Marschroute, die die Spieler in der 3D-Simulation sichtbar umsetzen.
Editierbare Standardsituationen sorgen für Tüftelspaß: Überlisten Sie die gegnerische Abwehr bei Freistößen und Ecken!
Eigene Spielsysteme geben Ihnen die Möglichkeit, die Mannschaft immer nach Ihren detaillierten Vorstellungen agieren zu lassen.

Training

Ein einfaches Trainingsmodell ermöglicht die gezielte Steuerung der Mannschaftsentwicklung.
Einsteiger finden eine leicht verständliche Trainingsplangestaltung vor, mit der sie rasch die Trainingsrichtlinien bestimmen können.
Profis können tief in die Materie einsteigen und finden umfassende Möglichkeiten. Vom Gruppentraining bis hin zu selbst erstellten Trainingswochen können Sie so das Letzte aus der Mannschaft herauskitzeln.
Regelmäßige Trainingsberichte geben einen Überblick über das im Training Erreichte.
Eine Vielzahl von Trainingslagern in der ganzen Welt laden zu Trainingsurlaub in besonderer Umgebung ein.

Transfers

Eine komplett neu entwickelte Transferlogik läßt die Vereine sinnvolle Personalpolitik betreiben. Spitzenclubs verstärken sich gezielt, die Megatalente kleiner Vereine werden massiv abgeworben.
Die Verhandlungen mit den Spielern laufen in einer lebendigen 3D-Umgebung ab. Die Stars und ihre Berater sitzen Ihnen direkt gegenüber. Ihre Stimmung ist in ihren Gesichtern abzulesen. Die Spannung, die in der Luft liegt, ist direkt greifbar.
Zur Spielersuche stehen eine Reihe von Tools zur Verfügung. Suchmaschine, Spielervermittler und Spielervergleich helfen, die richtigen Transferkandidaten zu finden.
Die Einzelstärken der meisten fremden Spieler sind unbekannt. Lediglich die Durchschnittsstärke ist bekannt, alles andere muß durch gezielte Sichtung ermittelt werden.

Finanzen

Nicht nur sportlich, auch wirtschaftlich werden Sie zukünftig die Erwartungen des Präsidiums erfüllen müssen. Dazu bekommen Sie einen Saisonetat zur Verfügung, den Sie besser nicht überziehen sollten - sonst gibt's Saures vom Präsidenten.
Der finanzielle Saisonverlauf ist genauso leicht einzusehen wie der sportliche. Einfache Tabellen und Übersichten geben Aufschluß darüber, wieviel Geld Sie noch zur Verfügung haben.
Alle Entscheidungen im Spiel, die finanzielle Auswirkungen haben, werden mit entsprechenden Kostenübersichten versehen.

Stadion

Wecken Sie den Bauherren in sich! Mit einem leicht zu bedienenden Stadionbaukasten können Sie Millionen verschiedener Stadionvariationen bauen. Spendieren Sie Ihrem Lieblingsverein die Arena Ihrer Träume.
Gestalten Sie alle Blocks, Tribünen, Fassaden, Dächer, Designelemente, Flutlichter usw. nach Ihren speziellen Vorlieben.
Rund um das Stadion können Sie die Infrastruktur ausbauen. Von der Imbissbude über den Fanshop bis hin zum Hotel - alles, was zum Fußball gehört, können Sie bauen und sehen es nach Fertigstellung in der lebendigen 3D-Stadionumgebung.

Spieldarstellung

Ob detailliert oder schnell: passen Sie das Spiel an Ihre Vorlieben an. Viele verschiedene Modi der Spieldarstellung stehen Ihnen zur Verfügung. Dabei werden alle Modi von derselben Logik berechnet - unterschiedliche Ergebnisse bei unterschiedlicher Darstellung gehören der Vergangenheit an. Sie können sogar im Spiel zwischen den einzelnen Modi umschalten.
3D-Modus: Das Spiel wird in einer 9minütigen 3D-Simulation dargestellt, in der alle taktischen Feinheiten zu beobachten sind. Die neue 3D-Engine und das detaillierte Spielermodell lassen dabei den PC zum Fernseher werden.
Szenenmodus: Die Highlights des Spiels werden in 3D-Szenen dargestellt, dazwischen ist die Darstellung textbasiert. So behalten Sie die volle Kontrolle über das Spiel und verpassen trotzdem die Highlights nicht.
Textmodus: Alles wichtige im Spiel wird mit textlichen Einblendungen geschildert. Lassen Sie das Spiel vor Ihrem geistigen Auge ablaufen.
Torboxenmodus: Tore und extrem wichtige Szenen werden in aller Kürze per Einblendung geschildert, ansonsten läuft das Spiel zügig durch.
Videotextmodus: Der Videotext, den Sie auch im Szenen-, Text- und Torboxenmodus sehen, informiert über den aktuellen Spielstand.
Aus: Wer nur das Ergebnis präsentiert bekommen möchte, ohne ins Spiel eingreifen zu können, findet hier die schnellste Darstellungsform.

Neues Menüsystem

Ein klar strukturiertes Menüsystem kann über eine Navigationsleiste im unteren Screenabschnitt bequem navigiert werden. Alle Bereiche sind deutlich beschriftet, so daß Sie immer den Überblick haben werden, wo Sie sich gerade befinden.

Einsteigerfreundlichkeit

ANSTOSS-Neulinge werden rasch ins Programm geführt. Der beschleunigte Spielstart führt direkt ins eigentliche Geschehen, quälend lange Einstellungen zu Spielbeginn sind nicht notwendig. Im Spiel bietet ein umfassendes Tooltip-System immer dort Hilfe, wo Sie sie benötigen - langes Suchen in Onlinehilfen oder Handbüchern entfällt. Assistenten übernehmen außerdem die Spielfunktionen, mit denen Sie sich nicht selber beschäftigen möchten. Trotzdem behalten Sie jederzeit die Kontrolle über das Geschehen.
Zweistufige Tooltip-Hilfe: ein erster Tooltip erklärt per Mouseover kurz, um was für ein Screenelement es sich handelt. 2 Sekunden später erklärt ein umfassender Tooltip bei Bedarf in aller Ausführlichkeit, was zur Bedienung des jeweiligen Elements wissenswert und nötig ist.
Assistenten nehmen in allen Programmbereichen Standardeinstellungen vor, die Sie verändern können, aber nicht müssen. Einsteiger und Gelegenheitsspieler können das Spiel so Stück für Stück erkunden, ohne von der Detailtiefe erschlagen zu werden. Profis finden alle Möglichkeiten, um das Spiel bis ins Detail zu kontrollieren.
Modularer Screenaufbau: In jedem Bereich werden die zentralen Informationen kompakt auf einem Screen präsentiert. Gelegenheitsspieler finden hier bereits alle Möglichkeiten, die zum Spiel unbedingt nötig sind. Wer will, kann anschließend in die Tiefe des jeweiligen Bereichs eintauchen und alle Möglichkeiten optimal nutzen.

Quelle: offizielle Homepage zu Anstoss4

Weitere Features gibt's im ascaron-Forum. GTStar hat sich die Mühe gemacht und alle Kommentare der Entwickler zusammengestellt.
Das Meisterwerk

 


 
Umfrage
 

Alle Fragen sind beantwortet grinsemann


ACZ SHOP
 
Amazonsuche:
Unterstützt die ACZ!

Keine Nachteile für Euch!

ACZ Tipps
 
 

Buttons
Du hast eine fußballspezifische Seite? Dann lass uns Buttons tauschen!


Counter
Es sind 0 User online


 
- Copyright 1999 - 2009 - Anstoss Coaching Zone - www.Anstoss-Zone.de - www.Anstoss-4.de -