Anstoss Coaching Zone Logo
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


News
 
 
menu_unten

Anstoss 4
  Anstoss 2005
 
  Download-Area
 
  Sonstiges
  FAQ

Anstoss 3
 
 
  Recorde & Fun
  pfeilSonstiges
  pfeilTraining
  xTipps / Cheats
  xXP - Probleme

Community
 
 

ACZ Intern
 
 
 
 

[ Zeckenkopfs Wochen ]

ZECKENKOPFS WOCHEN

Das Ganze gibt's als Textfile zum Download hier

Hi,
als großer Fan von Fluppis genialen Wochen 1.04 habe ich mich nun doch zur Veröffentlichung meiner "Trainingsergänzungen" entschieden. Es gab über 100 Anfragen von Euch und dermaßen viele positive Feedbacks, daß ich mich dafür noch einmal bedanken möchte. Ich freue mich, daß bei einigen die Werte "aus der Monitordecke" steigen.
Mein größter Dank gilt aber Fluppi, ohne dessen Wochen ich das Spiel längst aussortiert hätte. Ich bin auch nur ein Sauger seiner Arbeit, mehr nicht, denn es sind seine Wochen !
Dieses Programm ist genauso wenig wie Fluppis Wochen kein Cheat ! Es gehört richtig angewendet und kann durch gute Versuche und Ideen Eurerseits noch besser werden, aber auch in die Hose gehen.
Für gewisse Sachen wird ein finanzieller Rahmen am Anfang noch nicht vorhanden sein. Wenn Ihr aber Kohle habt und Euer Team richtig fit sein soll, investiert sie auch ins Training. Bspw. ein Konditionsparcour ist ja immer noch billiger als das Traumstadion, oder ?

Es sind also keine vielzitierten Wunderwochen, doch ihr als Trainer macht sie dazu ! Lest aber auch bei Fluppi 1.04 die Readme-Datei durch, da ich vieles als Grundlage draus übernommen habe.

So, es geht los:

VOR DER SAISON

1.) Ich stelle immer den billigsten Co-Trainer mit Stärke 1 ein, aber nie
aktivieren und stelle unbedingt zwei Kondi - Trainer ein

2.) Ich baue einen Konditionspaarcour

3.) Meine 7 Vorbereitungswochen gestalte ich so:
1 - 6 Woche KONDITION, 7. Woche EINGESPIELT, dazu im
individuellen Training überall NORMAL einstellen, ab der 7. Woche die
ganze Saison über immer LEICHT (Ausnahmen kommen unten noch)
Auf Arztwarnungen achte ich nicht, aber in den Freundschaftsspielen spielt
immer die frischeste Mannschaft.

4.)Trainingslager: 3. und 4. Woche Bergtraining in Tibet, 6. Woche
Druidenzirkel

5.) Damit Kohle reinkommt, mache ich ruhig jede Woche in der
Vorbereitung ein Freundschaftsspiel , davon zwei zur Motivation auch
gegen schwache Truppen, aber n i e irgendeines der Turniere
wählen, auch n i e in der Saison, ich pfeife auf Hallenturniere, sie
machen das Team kräftemäßig alle !

6.) Die Spieler, die ich verkaufen will und die nie aufstellt werden, mit
einem Kristall im Einzeltraining versehen, will sie 'eh loswerden. Die
anderen Aufgaben verteile ich gem. meinen Wünschen.

7.) Damit der Plan aufgeht, mache ich es wie die blöden Bayern *g*. Ich
versuche, meine Mannschaft langfristig so zu belegen, daß j e d e Position
mit mindestens zwei gleichstarken Spielern besetzt ist, z.B. 2 RV, 4 IV, 2 LV,
2 DM usw., achte ein bißchen drauf, daß Allrounder oder flexible Spieler
dabei sind, ist aber nicht ganz so wichtig, nur, falls mal eine Verletzungsmisere kommt. Hm, also doch gar nicht so blöd, die Bayern...

ZUR SAISON:

So jetzt beginnt der erste Spieltag. Die Kondi dürfte jetzt bei 75/80, meist
höher liegen, die Frische unter 50. Die Frische ist aber hier noch völlig
uninteressant ! Jetzt kommt der einzige Auftritt des
Co-Trainers, sonst kannst man ihn vollkommen vergessen.

1.) Im Trainingsplan klicke ich auf Co-Trainer , nun füllt er den leeren Plan
mit Trainingswochen auf. Ich nehme jetzt alle KONDITIONs-Felder raus
und setze dafür etwas anderes ein, z.B. VIERERKETTE oder so.
Überhaupt steht einem die Gestaltung völlig frei, ich mache z.B.
viel mit der VIERERKETTE, muß aber jeder selber
wissen. Damit fange ich erstmal an, aber lasse den CO- Trainer
unbedingt a u s, sonst kannst man alles vergessen!!!

2.) Das Training bleibt immer auf leicht, obwohl die Kondi pro Spiel ca. 2
Pkt. runtergeht. Das kannst man schön im Trainingsplan verfolgen. Die
Frische hingegen steigt immer mehr. Nun die Ausnahme: Wenn Kondi
und Frische sich bei 60 treffen, klicke ich immer mal wieder eine
Konditionswoche rein, dabei aber Einzeltraining NORMAL, danach
unbedingt wieder auf leicht stellen. Diese besagte KONDITIONswoche
kannst man ruhig verschärfen, sie soll so aussehen:

So -- Kondi leicht / Kondi hart / Kondi brutal
Mo -- Kondi leicht / Kondi hart / Kondi brutal
Die -- Kondi leicht / Kondi brutal (oder hart) / frei
Mi -- Kondi leicht / Kondi leicht / Frei
Do -- Kondi leicht / Kondi leicht / Trainingsspiel
Fr -- Frei / Frei / Frei
Sa -- Spiel

3.) Mit freien Tagen erzielt man gleich den nächsten Effekt. Guckt
mal die Form an. Dort dürften jetzt so einige Pluszeichen stehen.
Die Spieler lieben es, vor dem Spiel öfter mal frei zu bekommen.
Das mache ich auch, wenn zwei Spiele in der Woche sind. Wie gesagt,
aber immer das Trainingsspiel auf den Nachmittag vor dem
freien Tag legen, den opfern die Spieler gerne für einen Ruhetag.

Beispiel:
So -- Frei / Frei / Frei
Mo -- Kondi leicht / Kondi leict / Kondi leicht
Die -- gem. Trainingsplan / Trainingsspiel / Frei
Mi -- Spiel
Do -- gem. Trainingsplan / gem. Trainingsplan / Trainingsspiel
Fr -- Frei / Frei / Frei
Sa -- Spiel

4.) Aufstellung:
So wie Fluppi es schon sagte, immer auf FRISCHESTE SPIELER klicken.
Deswegen auch oben mein Tipp, Positionen beim Einkauf mit mehreren
gleichstarken Spielern zu besetzen. Der nächste Effekt kommt nun auch
automatisch: Die EINGESPIELTHEIT steigt, wenn auch langsam. Gegen
"schwere Brocken" wie z. B. den FC St. Pauli ruhig mal SICHERE
KANDIDATEN anklicken, aber nur im Ausnahmefall, zumal Du gegen Pauli
sowieso 'ne Klatsche bekommst *g*.
Gegen schwere Gegner und in lebenswichtigen Partien immer ruhig mit
sicheren Kandidaten spielen. Selbst ein Weltklassespieler mit niedriger
Frische bringt größtenteils seine Leistung, wie ich festgestellt habe.

5.) Moral:
Die Moral ist nach meinen Erfahrungen nur von unwesentlicher Bedeutung !
Es wird ja auch noch gestritten, ob sie ein Bug ist oder nicht. Egal.
Ich führe auch nicht viele Gespräche, da die Spieler von ganz alleine wieder
lachen.
Auch die Bettenbelegung interessiert mich einen Scheißdreck.
Also, ich betrachte keine Einzelschicksale und die Spieler haben es zu
schlucken !
Das kann aber jeder selber so machen, wie er es für richtig hält. Bin halt zu
faul für so'n Schnick Schnack und meine Werte stimmen auch so...

WINTERPAUSE:
-- Keine Turniere, Halle ist größtes Gift !!!
-- Trainingslager auf den Bahamas oder Gütersloh / Noracsa in der 27. und 28.
Woche (glaube ich, jedenfalls eine Woche vorm ersten Punktspiel Abreisetag !
-- In diesen Trainingslagerwochen zwei Wochen Kondition bei normaler
Intensität, Mo und Die immer Leicht/Hart/Brutal, also 3 Einheiten, den Rest
Mi-Sam so lassen
-- Die anderen Wochen leichte Intensität bei beliebigem Training
-- Gemischte Freundschaftsspiele ( Gegner mit unterschiedlichen Stärken )
mit frischesten Spielern, ruhig jedes Wochenende
-- Kein Urlaub geben, sonst geht der hohe Wert flöten.
Habe ich allerdings auch erst wenig so getestet, da ich lieber im Ausland
rumhänge. Vielleicht findet ja einer was besseres heraus !

So, guckt mal, wie Ihr damit klarkommt. Ich spiele stets im realistischen Level
damit, unter dem 1.10 BETA II hat es noch hervorragend funktioniert. Ich bin aber auch so ehrlich zu sagen, daß für mich als Grafikmodusspieler der neue Patch Final 1.10 absoluter Müll ist und ich ihn und somit das Training dort nicht nutze bzw. ausprobiert habe. Wenn Ihr noch Fragen zum Programm habt mailt sie ruhig rüber. Werde allerdings bis Ende Juni nicht so oft Online sein !

Braun-Weiße Grüße aus Hamburg !
Stefan

zeckenkopf@t-online.de

 


 
Umfrage
 

Alle Fragen sind beantwortet grinsemann


ACZ SHOP
 
Amazonsuche:
Unterstützt die ACZ!

Keine Nachteile für Euch!

ACZ Tipps
 
 

Buttons
Du hast eine fußballspezifische Seite? Dann lass uns Buttons tauschen!


Counter
Es sind 0 User online


 
- Copyright 1999 - 2009 - Anstoss Coaching Zone - www.Anstoss-Zone.de - www.Anstoss-4.de -